Wissenswertes in Kürze

Kurze Fakten

Nebraska: aus der Sprache der Oto übersetzt, was soviel bedeutet wie "flacher Fluss" oder "weitreichendes/weitgehendes Wasser"

Hauptstadt: Lincoln

Spitzname für Nebraska: Cornhusker State

Staats Motto: Gleichheit vor dem Recht

Höchster Punkt: Panorama Point, Sohnson Township ( 1653müM)

Niedrigster Punkt: am Missouri River (146müM)

Temperatur: im Juli durchschnittlich 24°C und im Januar durchschnittlich -5°C

Rekord-Temperatur: Hoch: 48°C am 24. July 1936 und Tief: -44°C am 12. Februar 1899

Regenmenge: jährlich um die 30,5 cm (ich nehme an pro Quadratmeter)

Nebraskas Natural Areas

National Recreational River: Missouri River

National Scenic River: Niobrara River, muss wunderbar zum rudern, radeln sein

National Forests: in den Blaine, Dawes, Sioux und Thomas Counties (ist der grösste von Hand gepflanzte Wald in den USA)

National Monuments: Agate Fossil Beds Nat.Monuments, Homestead Nat.Monument erbaut 1862 und Scotts Bluff Nat.Monument.

Staatl. Parks: Nebraska hat 95 Parks und "Recreation areas". Wie zum Beispiel: Fort Kearny, das Reisende auf dem Oregon Trail beschützte und dann Buffalo Bill's Ranch,.... etc.

Bekannte Persönlichkeiten: Fred Astaire, Max Baer - Schwergewichtweltmeister, Marlon Brando, Crazy Horse - Oglala Häuptling, Gerald Rudolph Ford - Präsident der USA, Henry Ford, Malcolm X, Red Cloud - Oglala Häuptling, Standing Bear - Ponca Führer und viele andere, deren Namen allein uns Europäern nicht so viel sagen.

Das grösste je gefundene Mammut wurde in Lincoln County gefunden. Es ist im Universitäts Staats Museum von Nebraska, in Lincoln zu sehen. In diesem Museum ist die ganze Kollektion von Elephanten-Skeletten die je in Nord Amerika gelebt haben zu sehen.

........... Auf folgender Mappe ist die Veränderung vom unorganisierten Territorium zum 37. Staat der USA zu sehen.

und auf dieser Mappe ist der "Louisiana Purchase" von 1803 zu sehen, bei dem Präsident Thomas Jefferson, 3. Präsident der USA 1800-1808, von Frankreich (Napoleon) das Gebiet von Louisiana (nach dem franz. Kaiser genannt), mit immerhin 2 Mio. Quadratkilometern, kaufte. Denn Ende des 18. Jhs. begannen die USA mit der Erschliessung des Westens. Dieser Kauf war ein Schritt zur Expansion. Napoleon überliess das Gebiet den USA für 15 Mio.Dollar, um seine Kriegskasse aufzufüllen. Der Staatssekretär James Monroe (5.Präsident, 1817-1825) autorisiserte den Handel, unter der Bedingung, dass die Bewohner von Louisiana eingebürgert würden.

Hier nun das.... Expeditionen und anschliessende Trails, siehe Standorte Fort Atkinson, Kearney, Robinson, Niobrara und Lisa

Die Reservate Santee Reservation und Omaha Reservation und Nebraska heute 

www.wiwasteka-allegra.com



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!